You are here: HomeD-Junioren (U13)D1D1 2017/2018 Archiv

D1-Archiv 17/18

(13-1) 2017/2018 Abschlusstabelle

D1 17 18 Tabelle

Last Updated on Tuesday, 03 July 2018 09:38

U13: Saisonbilanz

Die U13-Fußballer der JFG Reichswald 09 (TSV Winkelhaid/TSV Ochenbruck) wurden zum Saisonabschluss von der Zweigfiliale der Fa. Grabmale Kastner-Harich aus Schwarzenbruck mit neuen Regenjacken ausgestattet. Das Trainerteam und die Spieler bedankten sich bei Filialleiter Eder für die großzügige Spende.

In ihrem Rückblick waren die beiden Trainer der U 13-1 Jochen Brenner und Markus Lang zufrieden mit dem erreichten 4. Tabellenplatz in der Kreisliga Neumarkt-Jura, den man auch nach dem 3:0 Sieg im Abschlussspiel gegen die JFG Rothsee-Süd festigen konnte. Da die JFG mit vier Stammspielern des jüngeren Jahrganges antrat, dürfte auch in der nächsten Saison eine ähnliche Platzierung zu erwarten sein, zumal die beiden 12-jährigen Torjäger Justin Lang und Alexander Popescu gemeinsam über 60 Prozent der Tore erzielten. Da auch die Hintermannschaft um Kapitän Paul Feineis zumeist stabil blieb stellte man auch die drittbeste Abwehr der Liga.

Die 2. Mannschaft der U 13 musste hingegen den Gang in die Kreisgruppe antreten. Zu deutlich war am Ende die Überlegenheit der Gegner, die meist ein Jahr älter waren als der Großteil der jungen JFG Mannschaft.

Die Saison ist nun beendet und bereits Anfang Juli starten die JFGler auf dem Bild in die neue C- bzw. D-Jugendsaison.

ml

Last Updated on Tuesday, 03 July 2018 09:07

U13-1: JFG Reichswald 09 - ESV Treuchtlingen 1:0 (1:0)

Die U13 der JFG konnte in der Kreisliga im Nachholspiel gegen Treuchtlingen den 4. Platz sichern und ihren Vorsprung auf Rang 5 auf 5 Punkte ausbauen. Die Reichswälder waren von Beginn an überlegen und ließen über die gesamte Spielzeit in der Defensive kaum Chancen zu. Lediglich die eigene Chancenverwertung war mangelhaft. Justin Lang brachte seine Farben in der 21. Minute in Front, was gleichzeitig der Endstand sein sollte. Insbesondere die beiden Trainersöhne Benedikt Brenner und Justin Lang hätten in der verbleibenden Spielzeit für klare Verhältnisse sorgen müssen, scheiterten aber wiederholt am Aluminium oder am starken Treuchtlinger Keeper. Ntoumas, Peter, Popescu und Prüfer brachten ihre Tormöglichkeiten ebenfalls nicht unter, so dass man bis zum Ende zittern musste das hinten nicht noch ein haarsträubender Fehler unterlief. Treuchtlingen war mit der knappen 1:0 Niederlage noch gut bedient. Ein Sonderlob für den Schiedsrichter Michael Popescu aus der U15, der die Partie jederzeit im Griff hatte, da zur Kreisliga zum wierholten Male kein Schiedsrichter eingeteilt war.

Last Updated on Tuesday, 03 July 2018 09:07

U13-1 (19) JFG Hopfenland - JFG Reichswald 09 1:6 (0:4)

Nach drei Niederlagen in Folge fuhr die U13 beim Tabellenvorletzten in Wassermungenau einen ungefährdeten 6:1 Sieg ein. Es dauerte zwar bis das Team von Jochen Brenner und Markus Lang in die Gänge kam, doch nach dem 1:0 durch Rene Freund in der 12. Minute bog man ungefährdet auf die Siegerstraße ein.

Durch druckvolles Angriffspressing zwang man die Hopfenländer nun zu Fehlern in der Defensive und konnte durch Alex Popescu nach 16 Minuten auf 2:0 erhöhen. Zwei Minuten später war es erneut Rene Freund der dem Keeper keine Chance ließ und auf 3:0 stellte, ehe erneut Alex Popescu nach guter Einzelleistung den 4:0 Halbzeitstand herstellte.

Prokopios Ntoumas erhöhte kurz nach der Pause auf 5:0, ehe Hopfenland per Konter für das 1:5 sorgte. Danach spielten die Reichswälder etwas zu hektisch und konnten nicht mehr an die Leistung der ersten 30 Minuten anknöpfen. Nach 50 Minuten war es erneut Prokopios Ntoumas, der für einen ungefährdeten Auswärtssieg sorgte.

Für die JFG spielten:

Tobias Zenker (40. Lukas Großkreuz), Paul Feineis, Luca Sauermann, Tom Michl, Prokopios Ntoumas, Benedikt Brenner (30. Tim Prüfer), Leon Sauermann, Alexander Popescu und Rene Freund.

ml

Last Updated on Tuesday, 03 July 2018 09:07

U13-1 (18): JFG Reichswald 09 - JFG Wendelstein 0:1 (0:1)

Zwar kassierte die D1 gegen den Tabellendritten aus Wendelstein die 2. Niederlage innerhalb von 2 Wochen gegen die „Blues“ und nach dem 8:0 Debakel beim Zweiten SC Schwabach die dritte Pleite in Folge, dennoch waren die Trainer Jochen Brenner und Markus Lang wieder zufrieden mit dem Auftritt ihrer Truppe.

Nachdem die erste Halbzeit noch ausgeglichen verlief, Wendelstein aber nach einem Abwehrfehler mit 1:0 in Front ging, erspielten sich die Reichswälder in Halbzeit zwei ein Chancenübergewicht und sorgten mit aggressiven Zweikampfverhalten dafür, dass die spielstarken Gäste nicht mehr viel zusammen brachten.

Belohnt mit dem Punktgewinn hatte sich die U 13 dennoch nicht. Die größte Möglichkeit hatte Justin Lang, der nach Maßflanke von Alex Popescu den Ball geschickt mit der Brust herunterstoppte, anschließend jedoch volley aus kurzer Distanz nur den Querbalken traf. Hervorzuheben waren auch die beiden Reichswälder Rene Freund und Niklas Zagel, die durch ihren kämpferischen Einsatz ihre Teamkollegen mitrissen, wonach ein Spiel auf Augenhöhe zustande kam.

Die gezeigte Leistung sollte wieder Auftrieb für die restlichen 5 Partien geben, damit am Ende zumindest der vierte Platz gesichert werden kann.

ml

Last Updated on Tuesday, 03 July 2018 09:07

  •  Start 
  •  Prev 
  •  1  2  3  4  5 
  •  Next 
  •  End 

Page 1 of 5

Suche

Go to top